Bad Schandau
Ältester Kurort der Sächsischen Schweiz

Inmitten zweier europäischer Kulturhauptstädte Dresden und Prag präsentiert sich Bad Schandau an der Mündung der Kirnitzsch in die Elbe. Die Stadt befindet sich im Landschaftsschutzgebiet und grenzt direkt an den Nationalpark Sächsische Schweiz. Ein Tag auf der Elbe mit der historischen Raddampferflotte, vorbei an den steil emporragenden Felsen, zählt zu den besonderen Erlebnissen. Natürlich können Sie auch eine Radtour entlang der Elbe planen. Bad Schandau ist dafür ein idealer Ausgangspunkt.

Die Stadt mit ihren ca. 3600 Einwohnern bietet beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Kur-, Gesundheits- und Urlaubsaufenthalt für groß und klein mit einer Übernachtungskapazität von ca. 2600 Betten. Wer mehr über den Nationalpark Sächsische Schweiz erfahren möchte ist in Bad Schnadau genau richtig. Das Nationalparkhaus hält viel Wissenswertes und Interessantes über das Elbsandsteingebirge bereit.

tl_files/images/schandau4.jpgSeit 100 Jahren verbindet die Kirnitzschtalbahn - eine elektrische Straßenbahn (1898 in Betrieb genommen) - Bad Schandau mit dem beliebten Ausflugsziel Lichtenhainer Wasserfall. Die altertümllichen gelben Wagen verkehren im Halbstundentakt durch das romantische Kirnitzschtal.

Nicht nur das Kirnitzschtal sondern auch viele andere Ausflugs- und Wanderziele sind gut zu erreichen. Sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Schiff, S-Bahn) ist man schnell in Königstein, Pirna oder Dresden.

Historischer Personenaufzug

Historischer Personenaufzug

Der freistehende, 50 m hohe Turm, ist in solider Bauart aus Stahl errichtet und durch eine 35 m lange, 3 m breite Brücke mit dem Waldweg verbunden.

Mit der Benutzung des Aufzuges bietet sich allen Naturfreunden, insbesondere Touristen, welche das schöne und weite Panorama der Ostrauer Scheibe und die damit zu verbindenden reizvollen Partien des Schrammsteingebietes zu schätzen wissen, eine einzigartige Gelegenheit, schnell und sicher auf die Höhe zu gelangen.

In der Nähe

 

(c) 2017 Webdesign und Werbung Weißbach